Waldpädagogik

Thema Wald

Zwei Unterrichtseinheiten pro Woche stehen für waldpädagogische Lehrausgänge zur Verfügung. Jede Klasse besucht den Wald mit Themenschwerpunkten zu jeder Jahreszeit einmal. Waldpädagogik wirkt auf viele Entwicklungsbereiche von Kindern: von der Sprache bis zur Motorik. Bewegung im Freien fördert das mathematische Denken und die Aufnahmefähigkeit des Gehirns. Zu guter Letzt jedoch macht das spielerische Lernen im Wald Spaß - eine wichtige Grundvoraussetzung für erfolgreiches Lernen.

Ausnahmsweise indoor: mit selbst gefertigten Klangstäben einen Turm bauen (Vorschulklasse)
Ausnahmsweise indoor: mit selbst gefertigten Klangstäben einen Turm bauen (Vorschulklasse)
Nester bauen im Frühling (1b)
Nester bauen im Frühling (1b)
Gemeinsam das Leben im Wald entdecken ...
Gemeinsam das Leben im Wald entdecken ...
Besuch von der mobilen Waldschule der ÖBF AG
Besuch von der mobilen Waldschule der ÖBF AG
Waldgeister - jede Jahreszeit hat ihren Wert in der Waldpädagogik....
Waldgeister - jede Jahreszeit hat ihren Wert in der Waldpädagogik....
Landart - Kunstunterricht einmal anders.....
Landart - Kunstunterricht einmal anders.....